Individuelle Auftragsprogrammierung ganz nach Ihren Wünschen

Die Agile Softwareentwicklung beruht auf der Erkenntnis, dass es wesentlich einfacher ist, einen kleinen Bissen zu verdauen als einen grossen. Es macht Sinn, ein grosses Projekt in mehreren Teilprojekten zu entwickeln. Allfällige hinzukommende Anforderungen während der Umsetzungsphase können so einfacher mitberücksichtigt werden.

Professionelle und zuverlässige Programmierung

Ob individuelle Software, Datenbanken, Werkzeuge oder Makroprogrammierungen Programmierungsarbeiten. Bei uns begeben Sie sich in professionellen Hände! Gerne unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Programmier- und Projektmanagementerfahrung bei Ihren Projekten.

Zuverlässig und kompetent

Unser Schwergewicht in der Programmierung liegt bei den IBM Mainframes mit PL/1 oder COBOL. Wir kommen zu Ihnen und programmieren gemäss Ihren Vorgaben qualitativ hochstehende Programme:

  • Korrekt: Ein Programm muss die im Entwurf gemachten Vorgaben korrekt umsetzen. Dazu muss es in der Regel fehlerfrei sein
  • Robust: Ein Programm, welches auch bei unvorhergesehenen Fehlern oder ungewöhnlichen Umgebungen sinnvoll reagiert, wird als robust bzw. portabel bezeichnet. Geübte Programmierer können die möglichen Fehler und Laufzeitumgebungen gut einschätzen und strukturieren das Programm und seinen Quelltext dementsprechend. Der Zeitdruck bei der Entwicklung von Anwendungen stellt selbst an erfahrene Programmierer immer höchste Ansprüche hinsichtlich dieses Kriteriums
  • Wartbar: Damit eine Software dauerhaft funktioniert, muss siewartbar  Das heißt, Änderungen wie Bugfixes, Anpassungen und neue Features müssen ohne grossen Aufwand eingepflegt werden können. Dies erfordert vor allem, dass der Programmierer keinen zu kurzen, „kryptischen“ Quelltext erzeugen soll, der von anderen Entwicklern nicht oder nur mit hoher Einarbeitungszeit verstehbar ist. Um solche Probleme zu vermeiden, existieren eine Reihe von Konventionen wie die Verwendung von selbsterklärenden Variablennamen und die Verwendung von Kommentaren im Code. Auch eine sinnvolle Aufteilung des Codes in intuitiv verständliche Funktionen und Klassen trägt zum Verständnis und Übersichtlichkeit bei.
  • Effizienz: In der Regel stehen einem Programm nur begrenzte Ressourcen (Laufzeit, Speicherverbrauch, Bandbreite) zur Verfügung. Gute Programmierung kann dazu beitragen, unnötigen Ressourcenverbrauch zu reduzieren.

Programmiersprachen und Kernkompetenzen

  • COBOL
  • PL/1
  • JCL
  • Datenbankentwicklung mit SQL
  • Internetprogrammierungen in HTML, XHTML, CSS, PHP und XML