MonOct12

Synektik – mit Analogien zu neuen Ideen

Die Analogietechnik kurz vorgestellt

Bei der «Visuellen Synektik» überträgt das Kreativteam zufällige visuelle Reize auf die Aufgabenstellung, wodurch sich ihr Blickwinkel verändert und der kreative Prozess gefördert wird. Der Ursprung dieser Technik ist die «Synektik», eine Analogietechnik, die 1944 vom Amerikaner William Gordon auf Basis intensiver Studien über Denk- und Problemlösungsprozesse entwickelt wurde. Beide Methoden eignen sich, um neue Ideen für Produkte, Kampagnen oder Verpackungen zu finden.

FriApr24

Umkehrtechnik

UMKEHRTECHNIK - BESCHREIBUNG

Bei dieser Technik wird Brainstorming miteinbezogen. Sie kann sowohl einzeln als auch in der Gruppe angewendet werden. Das Problem wird geschildert und anschliessend wird diese Problemstellung umgekehrt. Dann sucht man nach dem Gegenteil.

FriOct09

The Art of StorytELLING

In 2009, Joshua Glenn and Rob Walker decided to put a price on storytelling. The pair would buy “junk” worth little to nothing and then re-sell it for 300 times its original value. All the proceeds were donated to charity. Why did they do this?

FriOct09

Synektik

Die Synektik (Synectics) Methode basiert auf Brainstorming, ist jedoch ein bisschen weiterentwickelt und etwas anspruchsvoller. Der Verlauf ist komplizierter im Vergleich zum Brainstorming, dafür liefert Synektik etwas genauere und detaillierte Problemlösungen.

FriOct09

Die Storytelling-Methode

Das Unternehmen im Kopf entschlüsseln

Was ist Storytelling?

Storytelling ist ein wissenschaftliches Erhebungs- und Analyseverfahren auf der Basis von Erzählungen aus dem Unternehmen. Die Analyse zeigt die Tiefenstrukturen und versteckten Regularitäten der «Welt» des Unternehmens - das «Unternehmen im Kopf» der Mitarbeiter.

FriOct09

Open Space Technology

Open Space wurde in den achtziger Jahren von Harrison Owen entwickelt. Er erkannte, dass - laut Aussagen von Teilnehmern konventioneller Konferenzen und Anlässen - die grössten Lernfortschritte in den Kaffeepausen und anderen freien Zeiten gemacht werden. In diesen Momenten der Entspannung erreicht die Veranstaltung oft den höchsten Energie-Level mit den meisten Interaktionen. Leute formieren sich zu kleinen Gruppen und tauschen ihre Erfahrungen ungeschminkt untereinander aus. Hier werden oft - unabhängig von der Traktandenliste - jene Probleme angesprochen, welche die Teilnehmer am meisten beschäftigen.

ThuOct08

Brainwriting

Brainwriting wird auch als „Methode 6-3-5“ bezeichnet.

Grundsätzlich gelten die gleichen Regeln wie beim Brainstorming. Der Unterschied beim Brainwriting liegt nur daran, dass während der Kreativphase nicht diskutiert und gesprochen sondern geschrieben wird, wobei jeder einzeln an seinen Ideen arbeitet.

ThuJul17

Brainstorming ist eine gruppenorientierte Ideenfindungsmethode. Durch eine vorübergehende Loslösung vom logischen Denken (durch das "Stürmen im Gehirn") können kreative Energien freigesetzt werden. Brainstorming eignet sich für verschiedene Projektphasen: Projektidee (Sammeln von Ideen und Vorschläge für das Projekt), Projektentwicklung (Blick für neue Ideen, kreative Lösungen für schwerwiegende Probleme), Projekteinführung (kreatives Gestalten der letzten Aktionen).